Bewusstwerdung am Instrument

//Bewusstwerdung am Instrument
Bewusstwerdung am Instrument 2018-02-14T12:40:29+01:00

Project Description

Bewusstwerdung am Instrument

Ein Instrument spielen zu lernen und Musik zu machen ist reine Bewusstseinsarbeit und fördert die Entwicklung der Persönlichkeit eines Menschen. Am Instrument kann der Mensch sich mit seiner Welt auseinander setzen – er erhält Rückmeldung über seine eigene Person und das formt den Menschen.

Zum bewussten Spiel gehört das bewertungsfreie Wahrnehmen des eigenen Tuns und Befindens, Achtung und Respekt gegenüber den vorhandenen Möglichkeiten und das Erkennen von Ursachen und Auswegen bei Problemsituationen. So wird das eigene Spiel zu einer tiefen Bewusstheitserfahrung, die den Musiker zu einem selbstverständlichen und sicheren Umgang mit dem Instrument und der Musik führt.

Teilnehmer: Musiker aller Stilrichtungen (10–15 Teilnehmer)
Dauer: nach Absprache, Moderation: Meike Krautscheid, ggf. in Zusammenarbeit mit einem fachlichen Moderationspartner​

Kontaktformular

Sende Deine Kontaktdaten Und Mach‘ Eine Probestunde

Begleite Dein Leben mit der richtigen Musik.